Über uns

Wir freuen uns sehr, euch zu einem einzigartigen Event in Mitten der Tiroler Alpen einzuladen. Als kleine Community freuen wir uns sehr euch nun zur zweiten Ausgabe des
Alpine Jitterbugs – Shag n´ Bal Innsbruck einzuladen.
Es erwarten euch internationale Lehrer, einzigartige Klassen und atemberaubende Landschaften.

Günter Ender / https://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=11965

Unsere Passion für Collegiate Shag und Balboa war der Antrieb für dieses Festival in Innsbruck.
Unser Veranstaltungsteam trägt den Namen “Alpine Jitterbugs Innsbruck” und unser Fokus liegt darin, die verschiedenen schnellen Swing-Tänze in Innsbruck zu fördern.
Der lokale Swing-Tanz-Verein “Swingout Innsbruck” unterstützt uns bei der Realisierung als Kooperationspartner.

Trainer

Collegiate SHag

Egle and Arnas

Egle and Arnas

Egle Nemickaite is a swing dancer from Vilnius, Lithuania where she is dancing, performing, teaching and inspiring the community at What a Jazz dance studio everyday. Dance followed Egle through all her life, but she found the real passion for Lindy Hop and later on for Collegiate Shag too. Dance has always felt like a big liberation for Egle. Liberation from routines, thoughts, work, limits. Dancing makes her feel true to herself, music and partner. It gives her the power of total freedom and also a peace to the mind, body and heart. Her rich teaching experience is being increasingly appreciated at the international workshops as well. She shares her enormous passion towards a dance with great joy and commitment. Arnas Razgūnas is a devoted swing dancer and teacher, a social dancer to the core, an explorer who often gets lost to surprise himself and discover things he didn’t think he could do. A true jazz enthusiast inspired mostly by energetic effortless swinging music Arnas is actively seeking for deep understanding of what’s swing in music and dance. Rich experience in teaching every day local classes grants quality and fun with clear explanation of his material by expressing music and yourself in it. Arnas is a co-founder of What a Jazz Dance Studio in Vilnius and co-organizer of the one and only Balboa & Shag festival in Lithuania – Swing Paradise.

Cherry and Filip

Cherry and Filip

Cherry and Filip met in 2013 on a Lindy Hop course in SWINGOUT.PL dance studio. They started to dance Collegiate Shag in 2014 among a bunch of enthusiasts who brought it to Warsaw, and partnered up while performing with the Warsaw Shag Team. - Cherry, do You want to be the best in the world one day? - Yes, why not… - Me too, so let’s get to work! With this frivolous conversation they started to work together and train regularly. After 3 months they won the Strictly Shag competition during Warsaw Collegiate Shag Festival and after 6 months they became instructors in SWINGOUT.PL. Since that moment they teach regulary Lindy Hop and Collegiate Shag around Poland and abroad. Their dance is full of energy. Cherry dances with a wild Latin temperament, elegance and open head, playing with the rhythm and shaking things out. She loved to dance since she remembers. At the age of 6 she started with ballet and contemporary, then switched to ballroom and lyrical jazz for a while. Filip is a musician for many years, playing on the guitar, trombone and mandoline. He’s one of the founders of The Cajun Spices - a Polish gypsy jazz band. His passion reflects the way he dances and makes it a fine form of expression. They are full of enthusiasm, looking for new ideas and challenges. The first class they gave together was held in a Zoo for a group of children.

Balboa

Anni and Gaspar

Anni and Gaspar

Anni Skoglund (Sweden) and Gašper Hrovat (Slovenia) is an inspiring dance couple. Their style is playful, passionate and smooth. They share the love for the dance as their form of communication through rhythm, melody and harmony. To them it is the awareness of one another that make the couple dance so magic. From a young age both of them danced several styles before getting into authentic jazz dances. Anni's background lays in Swedish folk-dance, waltz and fox-trot, meanwhile Gašper's in popular 90's Street dances. Eventually swing dance came across and met them in Herräng Dance Camp. Now - performing, teaching and lecturing about swing dances, at home and abroad, has seen them as evolve into a couple that has won competitions with their vibrant style and superfast feet. But above all, social dance is their thing. Anni Skoglund After visiting a History dance-lesson of balboa in Toronto 2009, Anni knew that this was her new favourite dance. With a degree in Occupational Therapy Anni has a deeper understanding in how to help people reach their full potential in activity. Combining this with teaching dance is an ongoing and interesting journey. Within the dancing, her focus is the true feel, emotion and communication of the couple, led and inspired by harmony of swingin’ rhythms. Gašper Hrovat Gašper Hrovat is a gentleman and a classy dancer with lots of positive attitude, enthusiastic mood and inspiration. His form of dancing lays in vintage jazz dancing from 1920’s on. Gasper loves to help you find inspiration and visualise the music through the dance. The music is a central part of Gaspers interest for the history of Balboa and jazz. Ask him questions or let him Dj and you are in for a journey.

Anni & Gaspar

Anni Skoglund (Sweden) and Gašper Hrovat (Slovenia) is an inspiring dance couple. Their style is playful, passionate and smooth. They share the love for the dance as their form of communication through rhythm, melody and harmony. To them it is the awareness of one another that make the couple dance so magic.

From a young age both of them danced several styles before getting into authentic jazz dances. Anni's background lays in Swedish folk-dance, waltz and fox-trot, meanwhile Gašper's in popular 90's Street dances. Eventually swing dance came across and met them in Herräng Dance Camp.

Now - performing, teaching and lecturing about swing dances, at home and abroad, has seen them as evolve into a couple that has won competitions with their vibrant style and superfast feet. But above all, social dance is their thing.

 

Anni Skoglund After visiting a History dance-lesson of balboa in Toronto 2009, Anni knew that this was her new favourite dance. With a degree in Occupational Therapy Anni has a deeper understanding in how to help people reach their full potential in activity. Combining this with teaching dance is an ongoing and interesting journey. Within the dancing, her focus is the true feel, emotion and communication of the couple, led and inspired by harmony of swingin’ rhythms.

Gašper Hrovat Gašper Hrovat is a gentleman and a classy dancer with lots of positive attitude, enthusiastic mood and inspiration. His form of dancing lays in vintage jazz dancing from 1920’s on. Gasper loves to help you find inspiration and visualise the music through the dance. The music is a central part of Gaspers interest for the history of Balboa and jazz. Ask him questions or let him Dj and you are in for a journey.

Sanna and Adam

Sanna and Adam

Sanna and Adam have been dancing and teaching swing together for more than ten years. During this time, they have become well known for the joy and skill that they bring to the social dance floor. Mostly partial to balboa and lindy hop mix & match competitions, they have taken numerous titles individually at events such as The Snowball, European Swing Dance Championships and Balboa Castle Camp, as well as placing in various events in Europe and the US. In the classroom, they emphasize a solid mix of technique and playfulness resulting in a dynamic and personalized approach to musicality and movement that is accessible to all dancers.

Lokale TRAINER

Collegiate SHag

Franziska & Jan

Balboa

Mirjam & Philipp

Kurse

Was ist Balboa?

Was ist Collegiate Shag?

Tracks

Tracks,
…für jeden genau das richtige Angebot!

Beginner Track

2 Einheiten á 75 min
(Collegiate Shag oder Balboa)
mit lokalen Trainern


Collegiate Shag Track

3 Einheiten á 90 min




Balboa Track

3 Einheiten á 90 min




Shag 'n' Bal Track

Abhängig von deiner gewählten Kombination, kannst du zwischen 4 - 6 Einheiten á 90 min zwischen Shag und Balboa wählen.
(Nur für Paare)
Beste Wahl = gleiches Level in beiden Tänzen

Slow Bal Track

- 2 lessons á 75 min
Beginner - Improver
- 2 lessons á 75 min Int - Adv




Evening Track

2 Party Evenings




Nur Track-Besitzer haben Zutritt zu den Parties!

Elective Classes

Egle and Arnas

1 lesson á 75 min
(Collegiate Shag)



Cherry and Filip

1 lesson á 75 min
(Collegiate Shag)



Sanna and Adam

1 lesson á 75 min
(Balboa)



Anni and Gaspar

1 lesson á 75 min
(Balboa)



Kurslevels

Beginner

Beginner

Dieses Level ist ideal für TänzerInnen die nach einer neuen Herausforderung suchen. Dabei starten wir sowohl im Shag als auch im Balboa von ganz vorne. Das heißt, ihr werdet Grundschritte und Technik erlernen sowie ein gutes Gefühl für den jeweiligen Tanz. Du bist hier richtig wenn du schon immer einmal Shag oder Balboa lernen wolltest, oder wenn du die erlernten Basics auffrischen willst um diese sicher zu verschieden Rhythmen und schnelleren Tempi zu tanzen. In diesen Kursen geht es darum sich mit der grundlegenden Technik auseinanderzusetzen, und mit Grundschritten und lustigen Variationen Bekanntschaft zu machen. Innsbruck Shagsters: Wählt diesen Track wenn ihr schon bei mehreren Shag-Tastern teilgenommen habt (oder noch nicht).

Collegiate Shag

Balboa

Sweet

Sweet / Collegiate Shag

Du bist kein absoluter Collegiate Shag Anfänger und hast schon ein oder zwei reguläre Shag-Kurse besucht. Du übst viel für dich selbst und kennst die Grundschritte in und auswendig. Ein Lied mit mittleren bis schnellen Tempo ist kein Problem für dich, und du schaffst es dabei den Rhythmus zu halten. Bekannte Moves (Tuck Turn, Send Out, Sugar Pushes, Change-Place, etc.) sind dir geläufig, und du verstehst und arbeitest am Unterschied zwischen leading-following sowie den dazugehörigen Bewegungsabläufen. Innsbruck Shagsters: Dieser Track ist genau richtig für euch wenn ihr schon einen Collegiate Shag Beginner Kurs absolviert habt.

Sweet

Sweet / Balboa

Du bist kein absoluter Balboa Anfänger und hast schon ein oder zwei reguläre Balboa-Kurse besucht. Du übst viel für dich selbst und kennst die Grundschritte in und auswendig. Ein Lied mit mittleren bis schnellen Tempo ist kein Problem für dich, und du schaffst es dabei den Rhythmus zu halten. Bekannte Moves (up-hold vs. downhold, in- and outs, lollies, come around, throwouts, etc.) sind dir geläufig, und du verstehst und arbeitest am Unterschied zwischen leading-following sowie den dazugehörigen Bewegungsabläufen. Innsbruck Balboaholics: Dieser Track ist genau richtig für euch wenn ihr schon einen Balboa Beginner Kurs absolviert habt (während dem Semester oder beim Cozy-Balboa-Weekend).

Crazy

Crazy / Collegiate Shag

Sei es im Unterricht oder am Social Dance Floor – Collegiate Shag ist kein Fremdwort mehr für dich. Du hast den Punkt erreicht wo du mit Leichtigkeit zu Tempos ab 190bpm und höher tanzen kannst, ohne sich Gedanken über die Beinarbeit machen zu müssen. Du triffst die sogenannten ‚Breaks‘ in den Songs, verstehst den Unterschied zwischen ‚quicks and slows‘, und für die Balance benötigst du nicht mehr deineN PartnerIn. Konzepte wie ‘relaxed leading and following arms’, ‘stretch-compression-release’ sind dir bekannt und du setzt diese immer mehr und mehr mit deiner Technik um. Du verstehst, dass ‘gutes Tanzen’ nicht von einer Anzahl an Moves abhängig ist, sondern von der Qualität deines leading und following! Innsbruck Shagsters: Dieser Track ist genau richtig für euch wenn ihr bereits den Collegiate Shag Improver 2 Kurs absolviert habt UND mindestens an einem Collegiate Shag Wochenend-Workshop teilgenommen habt!!!

Crazy

Crazy / Balboa

Sei es im Unterricht oder am Social Dance Floor – Balboa ist kein Fremdwort mehr für dich. Du hast den Punkt erreicht wo du mit Leichtigkeit zu Tempos ab 190bpm und höher tanzen kannst, ohne sich Gedanken über die Beinarbeit machen zu müssen (in up- or down-hold). Du triffst die sogenannten ‚Breaks‘ in den Songs, verstehst den Unterschied zwischen quicks and slows. Für die Balance benötigst du nicht deineN PartnerIn. Konzepte wie ‘relaxed leading and following arms’, ‘stretch-compression-release’ sind dir bekannt und du setzt diese immer mehr und mehr mit deiner Technik um. Du verstehst, dass ‘gutes Tanzen’ nicht von einer Anzahl an Moves abhängig ist, sondern von der Qualität deines leading und following! Innsbruck Balboaholics: Dieser Track ist genau richtig für euch wenn ihr den Cozy-Balboa-Weekend im Intermediate Level OHNE große Probleme absolviert habt!!!

Madness

Madness / Collegiate Shag

Na was haben wir denn hier? Alle erwähnten Levels bereits gemeistert? Wir garantieren dir – es gibt noch so viel zu lernen! Beim Tanzen hast du deinen Körper absolut unter Kontrolle, und du verwendest deine Arme und Beine um dich selbst auszudrücken. Du bist ambitioniert und wenn es um Technik geht bist du womöglich der größte Geek am Dance Floor. Für dich gibt es keinen ‘zu schnellen’ Song, und du versuchst immer einen Weg zu finden deiner Passion Ausdruck zu verleihen. Du warst schon überall um Shag zu tanzen und endlich hat es dich nach Innsbruck verschlagen!

Madness

Madness / Balboa

Na was haben wir denn hier? Alle erwähnten Levels bereits gemeistert? Wir garantieren dir – es gibt noch so viel zu lernen! Beim Tanzen hast du deinen Körper absolut unter Kontrolle, und du verwendest deine Arme und Beine um dich selbst auszudrücken. Am Dance Floor sprichst du mit deinem TanzpartnerIn die gleiche Sprache, und die Bewegungen fließen ineinander. Kein Song ist zu schwer für dich, und du versuchst immer einen Weg zu finden deiner Passion Ausdruck zu verleihen. Du warst schon überall um Balboa zu tanzen und endlich hat es dich nach Innsbruck verschlagen!

Invitational

Invitational

Advanced ist nie genug für dich? Du suchst die Herausforderung? Dann bist du hier genau richtig!
Falls du dich für das Madness Level angemeldet hast, kannst du dich zusätzlich für das INVITATIONAL Level bewerben.
Das INVITATIONAL Level besteht aus 2 Einheiten á 75 min. Nach der zweiten Madness Kurseinheit, werden deiner Trainer bescheid geben, ob du in das INVITATIONAL Level zugelassen wirst. Falls du zugelassen wirst, bitten wir dich sofort den zusätzlichen Kursbeitrag beim Info-Desk zu bezahlen und du erhältst ein zusätzliches Armband.

1. Bewirb dich für dieses Level bei deinem Anmeldevorgang
2. Du wirst deine “Einladung/Invitation” während der MADNESS-Kurse von deinem Trainer erhalten.
3. Du zahlst, nachdem du zugelassen wirst.
4. BEGRENZT auf 10 Paaren / Track

Workshop - Zeitplan

Der Zeitplan kann bei Bedarf aus nicht vorhersehbaren Gründen geändert werden.

Abende

Bands

Bands / Freitag Abend

The Ecstatic Bounce

The Ecstatic Bounce

The Ecstatic Bounce is a heavily swinging Innsbruck based collective led by singer and guitar player Lukas Bamesreiter and double bass player Flo Hupfauf. Depending on the occasion they feature various hornplayers and drummers of the tyrolean jazz scene. Living up to their name, The Ecstatic Bounce is creating ecstatically bouncing music worshipping the irresistible pulse of straight ahead swing. For their performance at Alpine Jitterbugs - Shag’n’Bal The Ecstatic Bounce will play with a carefully selected line-up of musicians especially for celebrating fast swing styles.

The Shag Sharks

The Shag Sharks

The Shag Sharks is a swing band from Valencia (Spain) that combines music and dance. They are specialised in hot jazz but their music is versatile is style and tempo.They offer an energetic show playing standards of jazz, dixieland and covers of contemporary songs at a swing rhythm. They have different combos from duo to septet. They play ukelele, trumpet and washboard and they are passionate about Shag dancing.

Headliner / Samstag Abend

The Rufus Temple

The Rufus Temple Orchestra

“The Rufus Temple Orchestra radiates an almost outrageous cheerfulness.” (BERLINER ZEITUNG)
One of our Grandfathers, being a dramaturg in the 1920’s, wrote a play with a New Orleans Band in it named Rufus Temple Orchestra. That’s us now. The Rufus Temple Orchestra is a Hot Jazz Band formed by one lady and five gentlemen from Berlin who are passionate about that early traditional jazz which was born in New Orleans around 1920. Praised by their audiences for their unique fusion of an authentic vintage sound, their exquisite 1920’s aesthetics and their joyous vibe the Rufus Temple Orchestra always leaves behind cheerful hearts and dancing feet. After only two years of existence they are already a sweetheart of the Berlin swing dance community and look back on numerous Concerts in Clubs and on Festivals. They regularly tour through the whole of Germany and released their first studio album in 2017. Most recently they appeared in the international TV Series “Clash of futures” (ARD, ARTE, BBC), broadcast in september 2018.

Johannes Böhmer – Trumpet
Bastian Duncker – Clarinet, Saxophone
Johannes Lauer – Trombone
Katharina von Fintel – Banjo, Vocals
Nikolai Scharnofske – Sousaphone
Fidelis Hentze – Washboard

>>Click on the picture to visit the homepage!<<

DJ´s

Main-Dj

ALE G

ALE G

Alessio Grimaldi, aka Ale G, is a swing dj offering to enthusiasts a musical proposal in constant evolution, inspired by the passion for the contamination between genres, sound and musical languages.Natives from Naples he lives in Rome and works since 2001 as a DJ at the most important national festivals and events.With roots in electronic music that led him to play with international artists also abroad,  now proposes a dj set from lindy hop to balboa e shag.  

Competition-DJ

LORD ARNAS

LORD ARNAS

A traveling swing dance instructor and jazz enthusiast, driven by the pure joy and power of swing, also known as DJ Rhythm Lord or just One O’Clock Jump DJ, Arnas is selecting tunes as if he were dancing non-stop on the dance floor. Many big name events like Herräng Dance Camp, Rock That Swing Festival, Balkan Lindy Hop Championships and The Snowball cover his reputation as a great competition, social dance, party DJ and DJ-coordinator with professional work ethics and great taste in dance music. We are very happy to have him at Alpine Jitterbugs - Shag 'n' Bal Innsbruck!

Abend - Zeitplan

Wettbewerbe

© National Photo Company / Dance Marathon, 1923

Wie in guten alten Zeiten sollen sich die Teilnehmer_innen von der Musik und ihrem Gefühl inspirieren und leiten lassen um Collegiate Shag & Balboa kreativ auf der Tanzfläche zu mixen.

Dieser Contest ist eine ‘Strictly Competition’, also schnappt euch eine_n Partner_in und registriert euch!

Registrationsgebühr = 10 € / Person

Auch hier sollt ihr eurer tänzerischen Kreatitvät auf der Tanzfläche freien Lauf lassen. Also wartet nicht lange und registriert euch!

– Open Mix ‘n’ Match Shag
– Open Mix ‘n’ Match Balboa

Registrationgebühren = 10 € / person

Wir erwarten ein paar flinke Beine aus ganz die Schnellsten sein? Wir werden sehen! Shag Endurance und Balboa Endurance auf einem Dancefloor! Während der LIVE BAND werdet ihr zu einem Zeitpunkt “ENDURANCE-COMPETITION” hören – das bedeutet, ihr behaltet eure_n aktuelle_n Tanzpartner_in und nehmt gemeinsam an der Competition teil. Mögen die Schnellsten gewinnen!

Wie in guten alten Zeiten sollen sich die Teilnehmer_innen von der Musik und ihrem Gefühl inspirieren und leiten lassen um Collegiate Shag & Balboa kreativ auf der Tanzfläche zu mixen.

Dieser Contest ist eine ‘Strictly Competition’, also schnappt euch eine_n Partner_in und registriert euch!

Registrationsgebühr = 10 € / Person

Auch hier sollt ihr eurer tänzerischen Kreatitvät auf der Tanzfläche freien Lauf lassen. Also wartet nicht lange und registriert euch!

- Open Mix 'n' Match Shag - Open Mix 'n' Match Balboa Registrationgebühren = 10 € / person

Wir erwarten ein paar flinke Beine aus ganz die Schnellsten sein? Wir werden sehen! Shag Endurance und Balboa Endurance auf einem Dancefloor! Während der LIVE BAND werdet ihr zu einem Zeitpunkt “ENDURANCE-COMPETITION” hören - das bedeutet, ihr behaltet eure_n aktuelle_n Tanzpartner_in und nehmt gemeinsam an der Competition teil. Mögen die Schnellsten gewinnen!

Die Stadt

INNSBRUCK!

Wir möchten euch eine überwältigende Erfahrung in Mitten der Tiroler Alpen bieten!

Nehmt euch die Zeit und lasst euch auf das Abenteuer ein.

© TVB Innsbruck / Christoph Pertold

Anreise

Wir versuchen unsere Event als “Green Event” zu veranstalten. Aus diesem Grund bitten wir euch herzlichst, wenn möglich mit dem öffentlichen Personennahverkehr oder mit Mitfahrgelegenheiten anzureisen.

Bitte benutzt die unten angeführten Links indem ihr auf die Logos klickt:

Was kann man machen?

Sauna 'n' Swim

Wir lieben die Sauna, Ihr auch???
Dank der Zusammenarbeit mit dem lokalen Betrieb IBK können wir 70 Eintrittsermäßigungen für die zahlreichen Hallenbäder und Saunen Innsbrucks an unsere TeilnehmerInnen verlosen. Gebt uns bitte bei eurer Anmeldung bescheid, ob ihr Interesse habt, an der Verlosung teilzunehmen. Falls ihr gezogen werdet, bekommt ihr bei eurer Ankunft den Gutschein.

Wir würden euch das HALLENBAD AMRASER STRAßE empfehlen, da es eine unglaublich schöne (Panorama-)Sauna enthält.
Der Sauna-Eintritt beträgt 16,80 € und der Eintrittsrabatt, den wir 70 TeilnehmerInnen anbieten können beträgt 7,70 €.

Veranstaltungsorte

Abend - location / Freitag

Klicke hier um die Landkarte zu sehen

Abend - Location / Samstag

Klicke hier um die Landkarte zu sehen

Unsere Abend-Location wird der CONGRESS INNSBRUCK sein. Die Freitag- und Samstag-Abend Locations sind zwei verschiedene Veranstaltungsräume des CONGRESS INNSBRUCK
welcher sich an folgender Adresse befindet:
Rennweg 3, 6020 Innsbruck, Österreich

Workshop Location

Unsere Workshop-Location wird das
STREET MOTION STUDIO sein, welches sich an folgender Adresse befindet: Viaduktbogen 7-10, 6020 Innsbruck, Österreich

Klicke hier um die Landkarte zu sehen

Klicke hier um alle Veranstaltungsorte auf einen Blick zu sehen

Unterkunft

Bitte zögert nicht all zu lange, euch eine Unterkunft zu organisieren!
Die Weihnachtszeit in Innsbruck ist verrückt, da zahlreiche Touristen die Weihnachtsmärkte besuchen.
Wir haben für euch einige Unterkünfte bei NEPOMUK´S BED & BREAKFAST and JOHN MONTAGU – BED & BEERS für einen Spitzenpreis reserviert!
Bitte kontaktiert uns hierfür per email -> registration@alpinejitterbugs.com
Andernfalls besucht untenstehenden Link zu Booking.com oder kontaktiert direkt Innsbruck Toruismus!
Klickt auf die untenstehenden Bilder falls ihr mehr Informationen über die Bed & Breakfasts erfahren möchtet!

Nepomuk’s Bed & Breakfast

John Montagu – Bed & Beers

Innsbruck Incoming (Tourist Information)

+43 512 56 2000 210
incoming@innsbruck.info

Sponsoren

Hauptsponsor

Registration

Anreise, Unterkunft und viele andere Gründe können eine Workshopteilnahme zu einer großen finanziellen Herausforderung machen. Aus diesem Grund bieten wir euch einen ‘Hyper-Early-Bird’-Tickets an.

– Die ersten 30 Anmeldungen bekommen mit den „Hyper-Early-Bird“ Tickets den besten Preis (nur für Anmeldungen im Juni gültig)

– Die nächsten 70 Anmeldungen, die sogenannten „Early-Bird” Tickets bekommen ebenfalls einen reduzierten Preis. (für Anmeldungen von Juli-August)

– Für Spätentschlossene gibt es dann die 200 verbleibenden Tickets mit “Regular Bird” Preisen von September-Oktober und mit “Late Birds” Preisen von November-Dezember.

Wir haben dieses Jahr das Limit auf 300 TeilnehmerInnen gesetzt.

Also wartet nicht zu lange – wir freuen uns auf euch!!

Timeline

1. Juni
2019

REGISTRATION OPENING /
HYPER EARLY BIRDS (30 Tickets)

1. Juli - 31. August
2019

Early Birds (70 Tickets)

1. September
2019

Late Birds (200 Tickets)

11. - 13. Dezember
2020

ALPINE JITTERBUGS - 
SHAG 'N' BAL INNSBRUCK

Merchandise

Wir lieben Merchandise-Artikel mit guter Qualität!
Deshalb versuchen wir stets die bestmögliche Qualität unserer Artikel zu gewährleisten. Wir möchten an dieser Stelle allen TeilnehmerInnen vom Vorjahr danken, welche ein T-Shirt oder eine Trinkflasche gekauft haben und somit dazu beitragen, dass unser Festival überall mitgetragen wird.
Wir verdienen beinahe nichts auf dem Verkauf der Merchandise-Artikel, denn unser Ziel ist es, nutzvolle Artikel anzubieten. Vielen Dank auch für das sehr positive Feedback bezüglich unserer Trinkflaschen und T-Shirts. Wir möchten uns nochmal dafür entschuldigen, dass letztere so schnell ausverkauft waren.

T-SHirts
Fair und umweltfreundlich

Heuer haben wir zwei verschiedene Front-Motive erstellt und wir hoffen euch gefallen beide. Es ist wieder dieselbe Premium Bambus(70%)-Biobaumwolle(30%) Qualität als die vom Vorjahr, weich, leicht und vor allem fair und umweltfreundlich produziert und bedruckt.

DAMEN

HERREN

Isolier Trinkflasche

Wir sind sehr stolz auf unsere Isolier-Trinkflaschen. Sie eignen sich perfekt für kalte und heiße Getränke. Aber das ist noch nicht alles, wir können auf Wunsch euren Namen darauf lasern.
Wir sind überzeugt dass eine Trinkflasche aus Edelstahl dazu beiträgt, weniger Plastik zu verbreiten und sind deshalb froh, euch ein langlebiges Produkt anzubieten. All die verwendeten Gummi und Plastikteile sind natürlich BPA-, BPS- und Phtalate-Frei.
Die diesjährigen Flaschen werden eine neue Farbe haben,…
BROWN RED!

Sie sind wieder in zwei größen erhältlich, 500 ml und 750 ml.
Es gibt noch einige ONYX BLACK Flaschen vom letzten Jahr, also lasst uns bitte wissen, wenn ihr gerne eine solche hättet.

Cotton bag
für schuhe und mehr

Unsere Cotton-Bags sind sehr robuste und dennoch sehr weiche und langlebige Trage-Taschen. Sie sind ein perfekter Begleiter für jedes Festival und natürlich auch für den Sommer!

Baumwoll Taschentuch

Wir haben eine kleine Überraschung für euch!
Wir haben einen neuen Merchandise-Artikel erstellt, etwas einzigartiges, was wir bis jetzt noch bei keinem Festival gesehen haben.
Ein Taschen-(Schweiß-)Tuch aus Bio-Baumwolle für heiße Momente!

Sie sind auf eine gewisse Stückzahl begrenzt und somit sehr limitiert, also verpasst nicht die Chance eures zu sichern.
Wir arbeiten mit einer österreichischen Firma namens „Fazinettel“ zusammen.

Volunteers and STAFF

Wir brauchen euch!
Ein Festival in solch einer Größe zu organisieren ist eine Menge Arbeit. Viel davon geschieht bereits vor dem Festival, doch vor Allem „während“ dem Festival sind ein gutes STAFF-Team und zahlreiche Volunteers unabdingbar.
Heuer habt ihr die Wahl, ob ihr uns mit euren helfenden Händen, mit eurer Freundlichkeit und mit eurem Verantwortungsbewusstsein freiwillig als Volunteers unterstützt oder ob ihr euch als STAFF-Mitglied bewerbt und somit Rabatte auf euer Festival-Ticket verdient.
Der Hauptunterschied zwischen den beiden Möglichkeiten werden die Stunden eurer Schicht, die Intensität und die Verantwortung sein.
Jede Hilfe ist sehr kostbar für uns und wir sind euch sehr Dankbar dafür.
Falls ihr Interesse habt, uns zu unterstützen, gebt uns doch bitte beim Anmeldeformular Bescheid, für welche Option ihr euch entscheidet, Volunteer oder STAFF-Mitglied.

Preisliste

Ticket TypSingle-TrackBeginner- oder Evening-Track Shag ' n' Bal-TrackSlow Bal-TrackElective ClassInvitational
Hyper Early Bird
(keine Ermäßigungen anwendbar)
90 € 30 € 140€ 35 € / 2 Einheiten 15 € / Einheit 40 € / 2 Einheiten
Early Bird 100 € 40 € 150 € 40 € / 2 Einheiten 15 € / Einheit 40 € / 2 Einheiten
Regular Bird 120 € 50 € 170 € 45 € / 2 Einheiten 20 € / Einheit 40 € / 2 Einheiten
Late Bird 135 € 55 € 185 € 55 € / 2 Einheiten 25 € /Einheit 40 € / 2 Einheiten
Trainer-Preise 90 € Evening - Track -> 30 € 140 € 35 € / 2 Einheiten 15 € / Einheit 40 € / 2 Einheiten
Trainer-Preise: Falls du ein Trainer in deiner lokalen Swing-Szene bist, bekommst du Ermäigungen!!! Wir würden uns freuen, dich hier zu haben!!!

BITTE SEI NICHT BESORGT!
Nachdem du deine Registrierung abgeschlossen hast, wirst du vorerst direkt auf die Warteliste gesetzt.
Sobald wir deine Registrierung bearbeitet haben, bekommst du umgehend eine Bestätigungsemail mit deiner Rechnung und einer Zahlungsaufforderung.

____________________________________________________________

Aufgrund der aktuellen Situation, werden wir euch erst bitten, eure Zahlung zu tätigen, sobald wir mit Sicherheit wissen, dass das Festival im Dezember 2020 stattfinden kann.
Wir möchten zuerst die weitere Entwicklung der Situation abwarten.
Nichtsdestotrotz, wollen wir euch ermutigen, nicht die Gelegenheit zu verpassen, euch den besten Preis für euer Ticket zu sichern.
REGISTRIERT EUCH SOFORT und ZAHLT SPÄTER!


____________________________________________________________

________________________

Aufgrund der aktuellen Situation, werden wir euch erst bitten, eure Zahlung zu tätigen, sobald wir mit Sicherheit wissen, dass das Festival im Dezember 2020 stattfinden kann.
Wir möchten zuerst die weitere Entwicklung der Situation abwarten.
Nichtsdestotrotz, wollen wir euch ermutigen, nicht die Gelegenheit zu verpassen, euch den besten Preis für euer Ticket zu sichern.
REGISTRIERT EUCH SOFORT und ZAHLT SPÄTER!
________________________

Days
Hours
Minutes
Seconds

Impressum

Maurice Cazzolli

Pradlerstraße 28
6020 Innsbruck

info@alpinejitterbugs.com

© - Simona De Leo

© - OceanWP Theme by Nick - Homepage by Maurice Cazzolli